Gefahren- und Sicherheitshinweise

Reizend

Leicht-/Hochentzündlich

Ätzend

Gesundheitsschädlich

Umweltgefährdend

GEFAHR

ACHTUNG

 

Diese Symbole nach der neuen GHS-Verordnung (auch CLP-Verordnung genannt) stellen für Sie eine Information über die Gefahren für die menschliche Gesundheit und die Umwelt bei Herstellung, Transport und Verwendung von Chemikalien bzw. Gefahrstoffen dar. Davon sind auch einige unserer Produkte betroffen; diese sind entsprechend gekennzeichnet.

(Mit den alten orangenen Symbolen sind die neuen weißen Symbole nicht gleich zu setzen, sie besitzen einen ganz anderen Informationscharakter nach einer neuen Struktur)

 

H & P Sätze: beschreiben gegebenengfalls die Gefährdung, zusätzlich zu den Symbolen

 

ANMERKUNG: Auch wenn heute einige stark gesundheitsschädlichen Stoffe nicht mehr in Lacken, Farben und chemischen Produkten verwendet werden, sollte man mit Bedacht an die Arbeit mit Grundierungen, Farben, Lacken, Spachtelmassen usw. gehen.
Generell raten wir 2-Komponenten Produkte, also alles was einen Härter hat (sowie 2K-Autolacke in Spraydosen, POR15 Rostverhütungslacke, Wagner Tankversiegelung) mit Schutzhandschuhen zu verarbeiten. Sehr gut eignen sich hierzu unsere Nitrilhandschuhe, die wir in der Regel beilegen.
Wenn diese Produkte mit der Pistole (oder Spraydose) gespritzt werden dann sollten Sie dabei eine Atemmaske mit Aktivfilter aufsetzen.