Korroflex schwarz Nahtabdichtung spritzbar 290ml

Korroflex schwarz Nahtabdichtung spritzbar 290ml
9,50 € *
Inhalt: 0.29 L (32,76 € * / 1 L)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Werktage

  • 3K611
-40°C bis +100°C / kurzzeitig +120°C   Korroflex... mehr
Produktinformationen "Korroflex schwarz Nahtabdichtung spritzbar 290ml"
  • -40°C bis +100°C / kurzzeitig +120°C  

Korroflex Karosseriedichtmasse schwarz "spritzbar". MS-Polymer - überlackierbar.

KSD-tecs Korroflex ist eine Einkomponenten MS-Polymer Klebe- und Dichtmasse. Sie wurde speziell für die Verklebung und Abdichtung unterschiedlicher Materialien entwickelt, z.B. Stahl, Edelstahl, Aluminium, Zink, den meisten Kunststoffen, Styropor, Holz, Glas, Parkettböden, Spanplatten, Gips, Marmor und Naturstein. Ideal für Karosseriearbeiten, zum Abdichten und Schützen von Blechübergängen vor Rost und Korrosion.

290 ml Kunststoffkartusche passend für unsere Druckluft-Nahtabdichtungspistole.

Im Prinzip wie unser normales Korroflex aus der Kartusche, allerdings etwas weicher und somit optimal auf die Verarbeitung mit einer Druckluft-Kartuschenpistole abgestimmt. Das Material kann auch mit dem Pinsel aufgetragen werden. Ideal um die originale Struktur von Nahtabdichtungen nachzuahmen.

 Korroflex ist:
- sehr gut verarbeitbar
- geruchlos
- auch bei tiefen Temperaturen verarbeitbar
- dauerelastisch mit hoher Festigkeit
- schrumpffrei
- frei von Lösemittel, PVC, Phtalat, Isocyanaten und Silikon
- UV-, Wetter-, Salz- und Süßwasser-, feucht- und chlorbeständig
- Nass in Nass anwendbar
- nach Durchhärtung schleifbar

technische Daten:
- Hautbildung: nach ca. 15 Minuten
- Aushärtungsgeschwindigkeit: 3 mm/24Std
- Dichte: 1,59 g/ml
- Härte: 40 Shore A (DIN 53505)
- Temperaturbeständigkeit: -40°C bis +100°C
- Elastizitätsmodul 100% Dehnung:
- Zugfestigkeit:
- Bruchdehnung: 300% (DIN 53504)
- Verarbeitungstemperatur: idealerweise bei +5°C bis +40°C
- Beständig gegen: Wasser, aliphatische Lösungsmittel, verdünnte anorganische Säuren und Laugen, Öle und Fette

 

 ANMERKUNG: Gerade Blechfalze (-spalten) sollten vor dem Auftragen von Karosseriedichtmasse gründlich konserviert werden, damit sich hier sammelnde Feuchtigkeit auf Dauer keinen (Rost-) Schaden anrichtet. Gut geeignet ist das Owatrol Öl, das man schön in den Spalt laufen lassen kann. Bereiche, die „von hinten“ (hohlraumseitig) gut zugänglich sind, können aber auch nach dem Aufbringen der Dichtmasse mit Mike Sanders Fett, Fluid-Film oder einer anderen gut kriechfähigen Versiegelung konserviert werden.

 

Zuletzt angesehen