Winkelschaber

Winkelschaber (ehemals "Basisschneider")
53,00 € *
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Werktage

  • 31002
mit gerader Klinge, 20 mm Schnittbreite (0.2 kg) Von HAZET-Werkzeuge Der... mehr
Produktinformationen "Winkelschaber"
  • Werkzeugqualität 3

mit gerader Klinge, 20 mm Schnittbreite (0.2 kg) Von HAZET-Werkzeuge Der Winkelschaber wurde von "Oldtimer-Praxis" Heft 10/93 empfohlen. Walter Wolf schreibt über den "Winkelschaber" von HAZET (Bisher haben wir das Werkzeug unter dem Namen "Basisschneider" verkauft): "Bei manchen Werkzeugen, ..., wundert man sich, daß es so etwas Einfaches und Wirksames nicht schon längst gibt. Der Winkelschaber (Basisschneider) gehört in die Kategorie von genialen Arbeitsgeräten, die das Leben eines jeden Restaurators ungemein erleichtern." Vorbei sind die Zeiten in denen mühsam mit Lötlampe und Spachtel oder der gezopften Rundbürste auf dem Winkelschleifer der Unterbodenschutz entfernt werden mußte. Mit dem Winkelschaber entstehen keine giftigen Dämpfe beim Erhitzen und auch keine unzählig vielen umherfliegende Partikel; -> es werden einfach nur "Späne" abgehobelt, die sich sauber zusammenkehren lassen. Die Handhabung ist spielend leicht: Die Klinge vom Basisschneider wird angesetzt und durch Zug- bzw. Schubbewegung "schneidet" man den Unterbodenschutz streifenweise ab. Sogar an schwer zugänglichen Bereichen oder Sicken läßt sich leicht arbeiten.

Zuletzt angesehen