Kabel-Schrumpf-Löt-Verbinder

Immer wieder kommt es vor dass man 2 Kabel miteinander verbinden muss. Sein es dass ein Stück ersetzt werden muss, sei es dass das Kabel gebrochen ist oder einfach nur weil ein Marder Lust hatte an dem Kabel zu nagen.
Dabei gibt es verschiedene Möglichkeiten der Kabelverbindung:

1. Man verdrillt die abisolierten Enden einfach mit einander und verklebt das Ganze zur Isolierung mit Klebeband. Hält nicht ewig und ist anfällig gegen Korrosion

2. Man verbindet die Kabelenden mit einer Lüsterklemme. Hält bei dickeren Kabeln ganz gut, ist aber klobig und auch nicht gerade vor Korrosion geschützt

3. Man verlötet die beiden Enden mit einander und isoliert mit Panzertape. Hält sehr gut solange keine Bewegung im Kabel ist, ansonsten bricht es schnell hinter der Lötstelle. Eine optimale Isolierung gegen Wassereintritt ist nicht immer einfach zu machen. Insgesamt aber eine gute Lösung.

4. Man versieht die beiden Enden mit einer Quetsch- oder Steckverbindung, z.B. isolierte Flachstecker männlich + weiblich. Gute und in der Regel haltbare Verbindung, nicht optimal gegen Korrosion zu schützen, bzw. nach zusätzlicher Isolierung recht klobig.

 

Wie kann man solche Fälle optimieren:

a) Man nimmt zur Isolation und Abdichtung einen Schrumpfschlauch. Ein Schrumpfschlauch benötigt wesentlich weniger Platz als Panzertape oder Isolierband und hält in der Regel auch besser dicht.

b) Man sollte Kabelenden nach Möglichkeit immer miteinander verlöten um eine dauerhafte Verbindung zu sichern und um weniger Platz zu beanspruchen, als mit Steckverbindern. (Kabel die viel in Bewegung sind, z.B. an Türdurchführungen sollte man besser nur verdrillen, da eine Lötstelle bei häufiger Bewegung bruchempfindlich ist)

c) Idealerweise nimmt man spezielle Kabelverbinder wie unsere Schrumpf-Löt-Verbinder. Die Kabelenden werden einfach rechts und links in den Verbinder eingeschoben und dann wird mit der Heißluftpistole der Verbinder erhitzt, dabei wird gleichzeitig der Verbinder geschrumpft und abgedichtet sowie die Kabelenden mit einander verlötet.
Die von uns angebotene Version kann:

1.) Verlöten um dauerhaft einen elektrischen Kontakt sicher zu stellen
2.) Abdichten, damit kein Wasser in die Kabelverbindung kommt
3.) Stabilisieren. Der klare Schrumpfschlauch schließt die Kabelenden sicher ein und stützt diese, damit bei Bewegung im Kabel kein Kabelbruch an den Verbindungsstellen entsteht.

Vielleicht nicht die billigste Lösung, aber aus unserer Sicht die absolut beste Art zwei Kabelenden sicher und dauerhaft mit einander zu verbinden !

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Schrumpfschlauch-Set 162-tlg. Schrumpfschlauch-Set 162-tlg.
Inhalt 1 Set
39,50 € *
Schrumpf-Löt-Verbinder, diverse Größen "Sealey" Schrumpf-Löt-Verbinder, diverse Größen "Sealey"
Inhalt 25 Stück (0,50 € * / 1 Stück)
ab 12,50 € *