KSD Chassislack O.H. schwarz glänzend 400ml

KSD Chassislack O.H. schwarz glänzend 400ml
14,13 € *
Inhalt: 0.4 L (35,33 € * / 1 L)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Werktage

  • 01303
3-4 Schichten aus der Spraydose Rostgrad +175°C   -5 C° bis... mehr
Produktinformationen "KSD Chassislack O.H. schwarz glänzend 400ml"
  • 3-4 Schichten aus der Spraydose
  • Rostgrad 1Rostgrad
  • +175°C  
  • -5 C° bis +35°C  
  • 1-2qm/Spraydose
  •  je nach Schichtstärke 1 bis 3 Stunden  
  •   je nach Schichtstärke ca. 2-3 Tage


Achtung: Die Spraydose stellt keine echte Alternative zur Streichvariante dar (Erklärung: siehe Text weiter unten).

KSD Chassislack O.H. ist unser Chassislack auf Owatrol ÖL Basis. Er ist ein gleichwertiger Ersatz für den ehemaligen Blacky Chassislack, der leider seit vielen Jahren nicht mehr hergestellt wird. Durch den Owatrolzusatz lässt sich der Chassislack sehr schön zu einer glatten und relativ unempfindlichen Oberfläche verarbeiten. Der Chassislack ist steinschlagfest, und härtet nach dem Trocknen zu einer zähelastischen Beschichtung aus. Die Oberfläche ist ziemlich unempfindlich gegen Kratzspuren. Alterungsrisse sowie eine spröde Oberfläche sind bei diesem Lacksystem ausgeschlossen.

Die Schutzwirkung von KSD Chassislack O.H. kann durch Grundierung mit dem Ovagrundol-Primer deutlich erhöht werden, was an mechanisch beanspruchten Stellen z.B. Radhäusern oder Achsen definitiv zu empfehlen ist.

KSD Chassislack O.H. haftet auf allen tragfähigen und sauberen Oberflächen.

ANMERKUNG: die Praxis hat gezeigt, dass man Kanten zur besseren Deckkraft 1x extra vorstreichen sollte.

ACHTUNG: Wenn Sie den Chassislack auf Dichtmassen oder Kautschukunterbodenschutz auftragen wollen müssen Sie unbedingt vorher 2 Schichten Ovagrundol (oder eine andere geeignete Grundierung) auftragen, sonst kann es passieren dass der Chassislack eine Weile klebrig bleibt.

WICHTIGER HINWEIS: Unser Chassislack O.H. aus der Spraydose stellt keine echte Alternative zum Chassislack O.H. aus der offenen Dose zum Streichen dar. Das liegt an der Tatsache, dass Spraydosen einen relativ hohen Anteil an Lösemitteln haben. Der hohe Lösemittelanteil lässt keine satten Schichtstärken zu, somit ist die mechanische Schutzwirkung deutlich geringer als mit dem Pinsel, der Rolle oder der Pistole aufgetragen.
Die Spraydose Chassislack O.H. sollte somit nur in Ausnahmefällen verwendet werden.

ACHTUNG: Wenn Sie den Chassislack O.H. aus der Spraydose auf Ovagrundol auftragen wollen, dann achten Sie unbedingt darauf, dass das Ovagrundol sehr gut austrocknen konnte. Ansonsten können Runzeln in der Oberfläche entstehen.

 

FARB-TABELLE

  • RAL 9005


andere Farbtöne sind ab 10 Spraydosen lieferbar.

Hinweis: Die Farbwiedergabe am Monitor hängt sehr stark von den Einstellwerten des Monitors, Lichteinfall und weiteren Faktoren ab. Deshalb betrachten Sie die folgenden Werte als völlig unverbindlich. Eine genaue Bestimmung kann nur mittels der entsprechenden RAL-Farb-Fächer erfolgen!

Gefahr H222-H229 Extrem entzündbares Aerosol. Behälter steht unter Druck: Kann bei Erwärmung bersten. H319 Verursacht schwere Augenreizung. H336 Kann Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen. H412 Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung. P101 Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten. P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. P103 Vor Gebrauch Kennzeichnungsetikett lesen. P210 Von Hitze / Funken / offener Flamme / heißen Oberflächen fernhalten. Nicht rauchen. P261 Einatmen von Staub/Rauch/Gas/Nebel/Dampf/Aerosol vermeiden. P251 Behälter steht unter Druck: Nicht durchstechen oder verbrennen, auch nicht nach der Verwendung. P280 Schutzhandschuhe / Schutzkleidung / Augenschutz / Gesichtsschutz tragen. P303+P361+P353 BEI BERÜHGRUNG MIT DER HAUT (oder dem Haar): Alle kontaminierten Kleidungsstücke sofort ausziehen. Haut mit Wasser abwaschen/duschen. P305+P351+P338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen. P405 Unter Verschluss aufbewahren. P410+P412 Vor Sonnenbestrahlung schützen und nicht Temperaturen von mehr als 50 °C aussetzen. P501 Entsorgung des Inhalts / des Behälters gemäß den örtlichen / regionalen / nationalen / internationalen Vorschriften. EUH066 Wiederholter Kontakt kann zu spröder oder rissiger Haut führen. Ohne ausreichende Lüftung Bildung explosionsfähiger Gemische möglich. Enthält Kupfer-Phthalocyanin. Kann allergische Reaktionen hervorrufen. Enthält: Aceton, Ethylacetat, n-Butylacetat, Lösungsmittelnaphtha (Erdöl), leichte aromatische, Benzolgehalt: < 0,1%.

Zuletzt angesehen