Kunststoffgrundierung, 1000 ml

Kunststoffgrundierung, 1000 ml
21,00 € *
Inhalt: 0.4 L (52,50 € * / 1 L)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Werktage

  • 0KG10
-40°C bis +80°C +10°C bis +30°C   1qm/Spraydose  2-3 Minuten, es... mehr
Produktinformationen "Kunststoffgrundierung, 1000 ml"
  • -40°C bis +80°C
  • +10°C bis +30°C  
  • 1qm/Spraydose
  •  2-3 Minuten, es sollte nur eine Schicht aufgetragen werden 
  •  5-10 Minuten

Dieser Haftgrund wurde speziell für Kunststoffuntergründe aus Polypropylen entwickelt, ist aber auch für andere Kunststoffe geeignet. Da es eine große Anzahl von Kunststoffen gibt, sollten Sie eine Eignung auf jeden Fall überprüfen. Farbton: transparent.

Auf der Kunststoffgrundierung, die lediglich als Haftvermittler fungiert, sollte ein ganz normaler Lackaufbau mit Grundierung stattfinden. Idealerweise nimmt man hierfür Systheme die eine gewisse Elastizität haben um die Bewegungen des Kunststoffes mit machen zu können. Aus unserem Sortiment sind prinzipiell alle Grundierungen und Lacke geeignet, ideal sind Brantho Korrux nitrofest oder EP-S Grindierfüller.

PP-EPDM Polypropylen/Ethylen-Propylen-Mischpolymerisat
PUR-Schaum Polyurethan-Integralschaum (RIM)

ABS Acryl-Butadien-Styrol-Mischpolymerisat
GFK Glasfaserverstärkte Kunststoffe
PA Polyamid
PS Polystyrol
PC Polycarbonat
PVC hart Polyvinylchlorid, hart
PBTB Polybutylenterephthalat
PP Polypropylen

Bei anderen Kunststoffen ist auf Eignung zu prüfen.

Auf GFK und Hart-PVC kann Brantho Korrux 3in1 eine Alternative sein. 3in1 ist dann Grundierung und Decklack in einem, was die gesamte Lackierung sehr einfach macht.

Achtung H226 Flüssigkeit und Dampf entzündbar. H312+H332 Gesundheitsschädlich bei Hautkontakt oder Einatmen. H315 Verursacht Hautreizungen. P210 Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen sowie anderen Zündquellen fernhalten. Nicht rauchen. P233 Behälter dicht verschlossen halten. P241 Explosionsgeschützte elektrische Betriebsmittel verwenden. P243 Maßnahmen gegen elektrostatische Aufladungen treffen. P261 Einatmen von Dampf vermeiden. P264 Nach Gebrauch Hände gründlich waschen. P271 Nur im Freien oder in gut belüfteten Räumen verwenden. P280 Schutzhandschuhe und Augenschutz/Gesichtsschutz tragen. P302+P352 BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT: Mit viel Wasser und Seife waschen. P303+P361+P353 BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT (oder dem Haar): Alle kontaminierten Kleidungsstücke sofort ausziehen. Haut mit Wasser abwaschen/duschen. P304+P340 BEI EINATMEN: Die Person an die frische Luft bringen und für ungehinderte Atmung sorgen. P312 Bei Unwohlsein GIFTINFORMATIONSZENTRUM oder Arzt anrufen. P332+P313 Bei Hautreizung: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen. P362+P364 Kontaminierte Kleidung ausziehen und vor erneutem Tragen waschen. P370+P378 Bei Brand: Löschpulver oder Sand zum Löschen verwenden. P403+P235 Kühl an einem gut belüfteten Ort aufbewahren. P501 Inhalt / Behälter industrieller Verbrennungsanlage zuführen.

Zuletzt angesehen