Metal Prep Rostentferner, 3.0 Liter

Metal Prep Rostentferner, 3.0 Liter
Dieser Artikel ist nicht mehr lieferbar.
39,50 € *
Inhalt: 3 L (13,17 € * / 1 L)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 14-60 Werktage

  • 0MR37
  unbegrenzt  über 0°C   2-5qm/Ltr Metal Prep löst... mehr
Produktinformationen "Metal Prep Rostentferner, 3.0 Liter"
  •  Rostgrad 3
  • unbegrenzt
  •  über 0°C  
  • 2-5qm/Ltr

Metal Prep löst Rost mit Hilfe von Phosphorsäure komplett auf und hinterlässt ein absolut rostfreies Metall. Metal Prep hinterlässt auf dem entrosteten Metal zusätzlich eine dünne Zinkphosphatschicht. Diese Schicht sorgt für einen minimalen Rostschutz bei der Lagerung der entrosteten Teile. Zusätzlich sorgt die Zinkphosphatschicht für einen optimalen Haftgrund für alle nachfolgenden Beschichtungungen.

Im Gegensatz zu Pelox RE ist Metal Prep sehr dünnflüssig und wässrig. Wenn Metal Prep nicht im Bad angewendet wird trocknet es innerhalb von ca. 20-30 Minuten auf der Oberfläche an und hat dann im trockenen Zustand seine Wirkung verloren. In solchen Fällen sollte man Metal Prep in regelmäßigen Abständen mit sich selbst nachbehandeln um es feucht und wirksam zu halten.

Metal Prep sollten Sie zur Untergrundvorbehandlung für POR15 Lacke einsetzen.

Metal Prep eignet sich hervorragend zur Tankentrostung.

TIP: Pelox RE Rostentferner sowie Rust Blast, bzw. Metal Prep eignen sich auch um NE-Metalle (z.B. Alu) und verzinkte Bleche anzuätzen (bzw. „vorzugrundieren“ ) dadurch erreicht man eine gute Lackanhaftung – Hierzu reicht eine Einwirkzeit von ca. 20 min. Danach gründlich mit Wasser abwaschen.

ANMERKUNG: Eine Anwendung von Rust Blast, Pelox RE, Metal Prep, Fedox oder Deox in KFZ-Hohlräumen ist nicht zu empfehlen, da die nur sehr dünn aufsprühbaren Schichten relativ schnell antrocknen, eine Wirkung so kaum kontrollierbar ist. Zudem lassen sich die angetrockneten Schichten nur unzureichend abwaschen (Phosphorsäurereste können unter Umständen im Lauf der Zeit Versiegelungen oder Metall zerfressen).

 

Gefahr H315 Verursacht Hautreizungen. H318 Verursacht schwere Augenschäden. H411 Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung. P101 Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten. P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. P103 Vor Gebrauch Kennzeichnungsetikett lesen. P264 Nach Gebrauch gründlich waschen. P273 Freisetzung in die Umwelt vermeiden. P280 Schutzhandschuhe / Schutzkleidung / Augenschutz / Gesichtsschutz tragen. P310 Sofort Giftinformationszentrum, Arzt anrufen. P321 Besondere Behandlung, siehe Erste-Hilfe-Anweisung auf diesem Kennzeichnungsetikett. P362 Kontaminierte Kleidung ausziehen und vor erneutem Tragen waschen. P390 Verschüttete Mengen aufnehmen, um Materialschäden zu vermeiden. P391 Verschüttete Mengen aufnehmen. P302+P352 Bei Kontakt mit der Haut: Mit viel Wasser und Seife waschen. 332+P313 Bei Hautreizung: Ärztlichen Rat einholen / ärztliche Hilfe hinzuziehen. P305+P351+P338 Bei Kontakt mit den Augen: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen. P405 Unter Verschluss aufbewahren. P406 In korrosionsbeständigem / Kunststoffbehälter mit korrosionsbeständiger Beschichtung aufbewahren. P501 Inhalt und Behälter in Übereinstimmung mit allen lokalen, regionalen, nationalen und internationalen Gesetzen entsorgen.

Zuletzt angesehen