Grundierpistole "Niagara III" mit Fließbecher

Grundierpistole "Niagara III" mit Fließbecher
52,50 € *
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Werktage

  • 03GPF
Die hochwertig gearbeiteten KSD-Grundierpistolen bieten ein hervorragendes... mehr
Produktinformationen "Grundierpistole "Niagara III" mit Fließbecher"
  • Werkzeugqualität 3

Die hochwertig gearbeiteten KSD-Grundierpistolen bieten ein hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis. Bei Bedarf sind alle Teile als Ersatz lieferbar.

Auch wenn Grundier- und Lackierpistolen eigentlich für den gleichen Einsatzbereich, das Auftragen von Farbe, gedacht sind, bestehen hier Unterschiede, die man beachten sollte. Eine Lackierpistole ist sehr präzise verarbeitet und garantiert einen gleichmäßigen Lackauftrag für erstklassige Ergebnisse. Da Grundierfarben im Gegensatz zu Lacken recht grobkörnig sind, können diese den hochwertigen Düsensatz einer Lackierpistole zerstören, deshalb nimmt man hierfür dann etwas einfacher gearbeitete Farbspritzpistolen, eben eine Grundierpistole, deren Farbverteilung zu diesem Zweck völlig ausreicht.

Auch unsere Chassislacke sollten Sie mit einer Grundierpistole verarbeiten. Ebenso sind Grundierpistolen auch geeignet, um Lackierarbeiten in weniger wichtigen Bereichen, wie im Motorraum oder dem Fahrzeuginnenraum, auszuführen.

Ob eine Pistole einen Fließbecher oder einen Saugbecher hat spielt eigentlich keine wesentliche Rolle – eine Saugbecherpistole lässt sich aber für „Überkopf-Arbeiten“ besser einsetzen. Lieferung mit 2 Düsensätzen (1.5 mm für Grundierung und 2.5 mm für Füller)

Kompressordruck maximal 3.5 - 4.5 bar

Wie kann ich die Pistole reinigen? Als Faustformel kann man sagen, dass man zur Reinigung... mehr
Häufig gestellte Fragen:

Wie kann ich die Pistole reinigen?

Als Faustformel kann man sagen, dass man zur Reinigung immer die Verdünnung einsetzen kann, mit der man auch das verarbeitete Produkt verdünnen kann. Die meisten 1-Komponenten Grundierungen und Lacke lassen sich in der Regel mit Universal- oder Nitroverdünnung auswaschen. Bei 2-Komponenten Grundierungen und Lacken kann man manchmal eine Nitroverdünnung einsetzen, besser geht aber fast immer die zum Produkt gehörige Verdünnung.
Mit unserer Allzweckverdünnung lassen sich die meisten Grundierungen und 1K- sowie 2K-Lacke auswaschen.
Zuletzt angesehen