Flüssig- & Knetmetalle - Kurzinfo

Flüssigmetalle kann man auch als Zinnersatz bezeichnen, da sie auf eine moderne Art Karosseriezinn ersetzen können.

Flüssigmetalle sind genau genommen Kunststoffe, die nach dem Durchhärten Eigenschaften bieten die mit denen von Metallen vergleichbar sind. Dennoch gibt es zwischen Karosseriezinn und einem Flüssigmetall, bzw. Zinnersatz einen wesentlichen Unterschied. Ein Flüssigmetall klebt auf dem Blech, wenn auch sehr gut. Ein Karosseriezinn wird durch verlöten mit der Oberfläche verbunden und kann im Zweifel noch besser haften.

Abgesehen von den speziellen Zugfestigkeiten etc. unterscheiden sich die hier aufgeführten Produkte hauptsächlich durch ihre Verarbeitung und ihre Konsistenz.
Während Haftstahl eher pastös ist wie eine Spachtelmasse, und daher am besten zum Füllen von „Löchern“ geeignet ist, bietet sich QuickSteel als universelles „Flüssigmetall“ für alle möglichen (schnellen) Reparaturen auch unterwegs an.
Epoxy Putty ist aufgrund der Menge und der langen Verarbeitungszeit vor allem für Karosseriearbeiten sinnvoll.
Fire Steel hat seinen Einsatzbereich hauptsächlich in hochtemperaturbelasteten Bereichen, wie Auspuff (-krümmer) und Zylinderkopf.

weiterlesen...
Filter schließen
von bis
Haftstahl, 125 g Haftstahl, 125 g
Haftstahl
Inhalt 0.125 kg (80,00 € * / 1 kg)
10,00 € *
EpoxySteel, 50 g EpoxySteel, 50 g
QuikSteel, 2in1 EpoxySteel
Inhalt 0.05 kg (200,00 € * / 1 kg)
10,00 € *
Epoxy Putty, 450 g Epoxy Putty, 450 g
Epoxy Putty, 500 g
Inhalt 0.5 kg (69,00 € * / 1 kg)
34,50 € *
KSD Fire Steel, 44 g KSD Fire Steel, 44 g
KSD Fire Steel, hochtemperaturbeständiger Reparaturkitt
Inhalt 0.044 kg (409,09 € * / 1 kg)
18,00 € *
Zuletzt angesehen