Klarlacke - Kurzinfo

Klarlacke kann man in zwei Kategorien einteilen:

1. klare Beschichtungen für blanke Metalle.

2. klare Beschichtungen auf vorhandenen Lacken.

Normale Klarlacke wie unser KSDklar eignen sich ausschließlich zur Beschichtung auf Autolacken. In der Regel für 2-Schicht Lacksysteme wie z.B. Metallic-Autolacke, aber auch auf allen anderen Autolacken (mit Ausnahme von Kunstharzlacken, Alkydharzlacken).
Solche Klarlacke haften aber definitiv nicht auf Dauer auf blanken Metallen, wie z.B. poliertem Alu oder aufbereiteten anderen Metallen.

Branths Kristallglasur und Protewax können eingesetzt werden um auch blanke Metalle klar und dauerhaft zu beschichten, ohne zu vergilben. Beide Produkte können auch auf den meisten Lacken zur klaren Beschichtung eingesetzt werden.

Branths Kristallglasur trägt relativ satt auf und wirkt dadurch optisch wie eine dünne Glasschicht.

Protewax ergibt eine sehr dünne und dennoch widerstandsfähige Beschichtung, die die Optik des Metalls kaum erkennbar verändert.

 

weiterlesen...
Zuletzt angesehen